Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Weitere Fragen?
+49.(0) 2335 6308-0

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Wir sind für Sie da ... +49.(0) 2335 6308-0

Mifare

Glossar

Mifare

Mifare ist die weltweit am häufigsten verwendete kontaktlose Chipkartentechnik. Sie wurde ursprünglich für kontaktlosen Fahrkartenkauf im öffentlichen Nahverkehr entwickelt. Laut Herstellerangaben wurden davon bislang insgesamt mehr als 10 Milliarden Karten und 150 Millionen Kartenlesegeräte verkauft. Der Mifare-Transponder kommt ohne Batterie aus und wird durch das Magnetfeld des Schließsystems (Schreib-/Lese-Modul) mit Energie versorgt. Der Transponder arbeitet in einer Distanz von bis zu 10 cm. Mifare nutzt eine Frequenz von 13,561 MHz und erlaubt sowohl das Lesen als auch das Schreiben auf dem Transpondermedium. Möglich wird dies dadurch, dass das Medium über mehrere Sektoren verfügt, die jeweils unabhängig voneinander vor unerlaubtem Lesen bzw. Schreiben geschützt sind.  Die Verwendung der Sektoren ermöglicht, dass mit demselben Transponder mehrere, unterschiedliche Applikationen bedient werden können („Multiapplikation“). Aus diesem Grund ist Mifare der im Fitnessbereich am häufigsten verwendete Standard. Hier kann der Mifare-Transponder für Zutritt, Umkleidezugriff, Bezahlvorgang, Gerätedatenspeicherung, Trainingsdatenspeicherung und Vending verwendet werden.

Copyright 2022 BURG F.W. Lüling KG