Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Weitere Fragen?
+49.(0) 2335 6308-0

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Wir sind für Sie da ... +49.(0) 2335 6308-0

Besetztkennung

Glossar

Besetztkennung

Die Besetztkennung wird beim erfolgreichen Abschließen eines Schließfachs auf ein Transpondermedium geschrieben. Die Besetztkennung verhindert, dass der Benutzer weitere Fächer mit demselben Medium verschließt. Die Besetztkennung kann folglich nicht bei Read-Only-Schließsystemen zum Einsatz kommen. Das Entfernen der Besetztkennung kann einerseits durch ein erfolgreiches Aufschließen des verschlossenen Schließsystems erfolgen, andererseits kann die Sperre durch ein entsprechendes Freigabegerät (Transponderfreigabegerät) aufgehoben werden.  Freigabegeräte kommen häufig bei Fitnessstudios zum Einsatz, wo das Tresenpersonal die Besetztkennung auf den Medien der Studiobesucher entfernt, die beim Verlassen der Umkleide ihr Fach versehentlich wieder verschlossen haben.

Copyright 2022 BURG F.W. Lüling KG