Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Weitere Fragen?
+49.(0) 2335 6308-0

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Wir sind für Sie da ... +49.(0) 2335 6308-0

Integration der Schließsysteme

Integration Schließsysteme

Die Schnittstelle machts möglich 

Vernetzte und intelligente Schließsysteme bieten für Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Freizeitstätten einen sehr großen Mehrwert. Aber obwohl sie als Stand-alone-Lösung schon höchst effizient sind, können sie im Zusammenspiel mit anderen Systemen noch deutlich mehr zur Optimierung von Prozessen und organisatorischen Abläufen beitragen. Integrierte Schließsysteme helfen, den Unternehmensworkflow zu verbessern, administrativen Aufwand zu verringern und die Sicherheit in vielen Bereichen zu erhöhen.

Höchst sicher, aber für alles offen 

Die Software, die bei BURG für die Steuerung der vernetzten Schließsysteme eingesetzt wird, kann mit vielen anderen Anwendungen kombiniert werden. Zu diesem Zweck verfügt sie über eine API, die die Anbindung von fremden Softwarelösungen zum Beispiel aus dem Bereich der Personal- oder Mitgliederverwaltung, Zeiterfassung oder Zutrittskontrolle ermöglicht. Damit bedeutet die Integration eines Schließsystems von BURG einerseits hohe Sicherheit an Zutrittspunkten, andererseits auch gleichzeitig die Lieferung von Informationen für verschiedene Anwendungen. 

Praxisbeispiel Integration Schließsysteme  

Ein größeres Unternehmen hat die Ein- und Ausgänge zum Firmengebäude mit einem vernetzten Schließsystem von BURG ausgestattet. Anschließend kann es die Software der Schließanlage zum Beispiel mit der Buchhaltungssoftware und der Telefonsoftware über die API verbinden. Die MitarbeiterInnen erhalten für spezielle Unternehmensbereiche Zutrittsberechtigungenzum Beispiel über Transponder, Fingerprint oder Face-ID. Damit ist nicht nur sichergestellt, dass die MitarbeiterInnen sich nur in den Bereichen bewegen, zu denen sie berechtigt sind, sondern gleichzeitig läuft die Information in der Zentrale auf, ob ein Mitarbeiter im Haus ist oder nicht. Darüber hinaus fließen in die Lohnbuchhaltung die exakten Daten über Beginn, Ende und Dauer der Anwesenheit des betroffenen Mitarbeiters. 

Copyright 2021 BURG F.W. Lüling KG