DE
Wir sind für Sie da ... +49.(0) 2335 6308-0

Corporate

Corporate

Die digitale Transformation lässt den klassischen Arbeitsplatz weniger statisch werden - nicht mehr nur bei Konzernen, sondern inzwischen auch im Mittelstand. Flexible Arbeitsplatzkonzepte gewinnen an Bedeutung. Es wird dabei weniger Bürofläche von einer größeren Anzahl an Mitarbeitern im Wechsel genutzt. „Desk sharing“ wird Teil des Alltags.

Wechselnde Benutzer

Eine Infrastruktur wird erforderlich, die dem sich ständig wechselnden Publikum einen sauberen Arbeitsprozess ermöglicht. Neben Notebooks, Schreibmaterialien, Ordnern oder Werkzeugen sollen auch die persönlichen Dinge der Mitarbeitenden sofort verfügbar sein, wenn benötigt. In modernen Bürolandschaften nehmen daher Mitarbeiterschließfächer an Bedeutung zu, denn die Anforderungen flexibler Arbeitsplatzkonzepte lassen sich mit mechanischen Schließsystemen unmöglich realisieren.

Intelligente Schließfächer

Immer mehr Arbeitsplatzlandschaften werden deshalb mit elektronischen Schließsystemen mit Code und RFID-Technik umgesetzt. Sie haben den entscheidenden Vorteil, dass wechselnde Anwender einen geringeren Verwaltungsaufwand erforderlich machen. Berechtigungen werden einfach neu vergeben. Verloren gegangene Schließmedien zwingen nicht zum Austausch der Schlösser. Ein vergessener Code oder der Verlust eines RFID-Chips fällt nicht mehr ins Gewicht.

Vernetzung in Echtzeit

Eine Erleichterung bringen hier vernetzte elektronische Schließsysteme, die „online“ verwaltet werden können. Vernetzte Schließsysteme zeigen den Verschlussstatus an und ermöglichen Berechtigungen aus der Ferne zu vergeben. Ergänzend lässt sich eine Sensorperipherie integrieren, die es möglich macht Einbruchversuche frühzeitig zu melden.

Handfeste Gründe für flexible Sicherheit

Ob in Umkleideschränken, Wertfächern oder Ausgabeterminals — die Schlösser mehrerer Anlagen, Abteilungen oder Standorte lassen sich über eine verschlüsselte Onlineplattform überwachen und steuern. BURG bietet Lösung sowohl mit Kabel, die sich durch niedrigste Wartungskosten auszeichnen als auch batteriebetriebene Systeme, die ein einfaches Nachrüsten ermöglichen. Egal für welche Lösung Sie sich entscheiden - diese Vorteile haben sie gemeinsam:

Zentrale Verwaltung

Reduzieren Sie den Personalaufwand durch das Verwalten Ihrer gesamten Schließsystem-landschaft in der Cloud.

Flexibilität

B-on-air erlaubt ein einfaches Nachrüsten ohne Wände aufreissen und Kabel verlegen zu müssen.

Transparenz

Über die Live-Meldungen haben Sie jederzeit die Übersicht zu Zustand, Bedienung und Auslastung Ihrer Anlage, auch mobil.

Verfügbarkeits-informationen

Informieren Sie die Nutzer über verfügbare Fächer und reduzieren Sie die Zeit für die Suche.

Auswertbarkeit

Die Protokollierung der Öffnungs- und Schließvorgänge ermöglicht Ihnen Statistiken zum Nutzungsverhalten.

Aktualisierbarkeit

Die kabellose Vernetzung der Schließsysteme ermöglicht permanente Updates.

Copyright 2022 BURG F.W. Lüling KG